Lebenslauf

1957
Geburt in Darmstadt

1975
Abitur in Darmstadt

1976-1983
Studium an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) bei Kai Sudeck, Hamburg

1981
1. Preis im Philip Morris Wettbewerb „Neue Malerei in Deutschland“

1983
Dorothea von Stetten-Kunstpreis, Bonn

1985-1986
Jahresstipendium an der Villa Massimo, Rom

Villa Massimo, Exkursionsteilnehmer 2012
Villa Massimo, Schnee 2012

1986
Barkenhoff-Stipendium, Worpswede

1988-1989
Stipendium der Stadt Hamburg für einen Aufenthalt an der Hangzhou Academy of Fine Arts, China

1991
Stipendium des Kunstfonds e.V., Bonn

1993-1994
Studienrätin an Gymnasien in Lübeck

1994
Professur für Malerei und ihre Grenzüberschreizungen an der Fachhochschule Hannover/ Kurt Schwitters-Forum

2003-2006
Aufenthalte in Japan, Portugal, Spanien und Lettland (Dozentenaustausch)

seit 2006
Professur für Malerei und Kunstpädagogik an der Universität Osnabrück

Kunst und Projekte